FruchtherzerltorteZutaten:
Vollwert-Sandmasse:
150 g weiche Butter
125 g Rohrzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Aroma Finesse Zitronenschale
3 Eier
230 g Dinkelvollkornmehl
1/2 Pck. Dr. Oetker Backpulver
Zum Unterheben:
100 g abgetropfte, klein geschnittene Kompottmarillen
Zum Tränken:
1/8 l Kompottsaft
Glasur:
4 EL Kompottsaft
200 g Staubzucker
Zum Verzieren:
einige abgetropfte Kompottmarillen
einige Dr. Oetker Decor Schokoherzen

Für die Masse Butter mit Zucker, Vanillin-Zucker und Aroma mit dem Handmixer (Schneebesen)
schaumig rühren. Die Eier nach und nach dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und mit den Marillenstücken unterheben.

Die Masse in eine befettete, bemehlte Herzform (24 cm Ø) füllen und glatt streichen.
Die Form in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Strom: 180 Grad Gas: Stufe 3
Backzeit: ca. 30 Min.

Das noch warme Herz mit einem Spieß mehrmals einstechen und mit Kompottsaft tränken.
Für die Glasur Kompottsaft mit Staubzucker glatt rühren, das abgekühlte Herz damit glasieren und
erkalten lassen.
Das Herz vor dem Servieren mit Kompottmarillen und Schokoherzen verzieren.

Tipp: Die Marillen zum Verzieren trocken tupfen.

Dr. OetkerDieses Rezept wurde zur Verfügung gestellt von Dr. Oetker